Archiv

Urlaub

Was gibt es Schöneres, als die eigenen Urlaubserinnerungen noch einmal ins Gedächtnis zu holen. Besonders eindrucksvoll gelingt das mit interessant bearbeiteten Filmen aus dem Urlaub, die mit stimmungsvoller Musik untermalt sind. Dafür können Sie die passende Software bei shareware.de herunterladen und spielend ihre Erinnerungen wach halten.

Urlaubsstimmung auf Video einfangen

Endlose Sandstrände; Krabben, die aus ihren Löchern am Sand kommen und schnell wieder verschwinden; raschelnde Palmen; die einsame Felsenbuch oder der spannende Kulturtrip mit unsagbaren kutlurellen Schätzen; einsamen aber kulturhistorisch wertvollen Kirchen mit versteckten Ikonen und Relikten; bauhistorisch interessante Gebäude oder einsame Gipfel egal, was Sie in Ihrem Urlaub erlebt haben: Das Einzigartige Ihrer Reise sollten Sie festhalten. Die Erinnerung an den vergangenen Urlaub halten sie am besten wach mit einem schönen Video ihres Urlaubs. Besonders Musik ist geeignet, um die spezielle und einzigartige Stimmung Ihres Urlaubs wieder aufleben zu lassen. Lassen Sie sich nicht abschrecken: Die Nachbearbeitung Ihres Rohmaterials ist mit dem richtigen Programm sehr einfach. Sie können die Software bei shareware.de herunterladen, um ihr Rohmaterial passend zu bearbeiten: Filme schneiden, ergänzen und auf DVD kopieren.

Ideen für die Bearbeitung ihres Rohmaterials


Glauben Sie nicht, Sie filmen zu schlecht, um ein eindrucksvolles Urlaubsvideo entstehen zu lassen. Mit der richtigen Nachbearbeitung wird ihr Rohmaterial zu einem unergesslichen Film, der nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren Gästen eindrucksvoll die Stimmung Ihres Urlaubs vermittelt. Am besten versuchen Sie sich vor der Bearbeitung des Filmmaterials an die einzigartige Atmophäre ihres Urlaubs zu erinnern. Bestimmt gibt es ein Lied, das genau diese Erinnerung transportieren kann. Das kann auch ein regionales Musikstück ihrer Urlaubsregion sein. Dieses sollten Sie wählen, um ihr Filmmaterial damit zu untermalen. Besinnen Sie sich auf die Ereignisse im Urlaub, die besonders typisch für den Urlaubsort waren oder auf solche, die auf Sie besonderen Eindruck gemacht haben. Es kann durchaus sinnvoll sein sich ein kurzes Drehbuch anzufertigen. Die einzelnen Filmsequenzen müssen im späteren Film nicht zwangsläufig in der Reihenfolge zu sehen sein wie Sie sie ursprünglich gefilmt haben. Es kann spannend sein, verschiedene, thematisch passende Ereignisse zusammen zu schneiden, auch wenn diese nicht chronologisch sortiert sind. Sie können Ihr Rohmaterial auch erweitern, beispielsweise können ergänzende Informationen zur Region und zu Einheimischen eine stimmungsvolle Ergänzung sein. Wenn Sie Software bei shareware.de herunterladen, können Sie einfach so lange experimentieren bis Sie ein für Sie stimmungsvolles Ergebnis haben. Dieses können Sie einfach auf DVD brennen, um ihre Speichermedien für den nächsten Urlaub wieder nutzen zu können.

Der April macht was er will!

Momentan spielt das Wetter verrückt und es macht, was es will. An einem Tag ist strahlender Sonnenschein und darauf folgen Tage, wo nichts trocken bleibt und der Regen es fast zu gut meint. Aufgrund der abwechslungsreichen Temperaturen gestaltet es sich relativ schwierig, seine Freizeitaktivitäten zu planen. Eine Radtour macht bei fünf Grad Celsius und stürmischen Wind nur wenig Spaß und ein Museumsbesuch würde sich hierbei eher anbieten.

Besonders ärgerlich ist dieses verrückte Wetter, wenn man im Urlaub ist. Denn für Langlaufen und Schifahren ist es zu warm und dennoch ist es nicht warm genug, um zu wandern oder um einen Hochseilpark zu besuchen. Möchte man wetterunabhängig sein, ist es vernünftig, einen Urlaub rund um das Thema Wellness im Mühlviertel zu buchen. Auf diese Weise ist für eine Alternative bei Schlechtwetter stets gesorgt. Falls man doch Glück hat und der Aufenthalt regenfreie Tage bringt, bietet das Mühlviertel zahlreiche Sportangebote. Mountainbiken, Bogenschießen und
Nordic-Walking sind nur wenige Aktivitäten, die in Oberösterreich ausgeübt werden können. Nach einem actionreichen und aufregenden Tag bietet sich wiederum das Thema Wellness im Mühlviertel an und es kann bei einer Rückenmassage oder im Whirlpool entspannt werden.

Ein Beispiel für ein Hotel, das viele Gäste durch den großzügig gestalteten Wellnessbereich gewinnt, ist ein Hotel im Mühlviertel. Ebendieses Hotel im Mühlviertel wurde erst kürzlich eröffnet und hat trotzdem schon unzählige positive Rückmeldungen über den attraktiven Spabereich bekommen. Nun steht im Frühjahr der Ausbau der Services rund um das Thema Wellness im Mühlviertel an und mit einem neumodernen Badehaus und einem Naturbadesse sollen noch mehr Gäste für die folgende Sommersaison angelockt werden.

Bayern und speziell der Allgäu gehören zu den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Deswegen gehört das Wandern auch zu den beliebtesten Aktivitäten der Allgäu-Gäste. Gerade Hundebesitzer wissen die schöne Natur und das Wandern zu schätzen. Da ist es doch selbstverständlich, dass viele Gäste mit Hund anreisen. Aber nicht in jedem Hotel ist der Hund ein willkommener Gast. Ein Urlaub mit Hund Füssen ist im Hotel Sommer ein Vergnügen für alle, denn Hunde werden hier als Familienmitglied angesehen und sind genauso gern gesehene Gäste wie ihre Besitzer.

Aufgrund seiner herrlichen Lage am Forggensee (Füssen) zählt das Hotel Sommer zu den Topadressen der Hotels Bayern. Die reizvolle Umgebung, der unvergleichliche Blick auf die Alpen, die Nähe zur historischen Altstadt und zum Festspielhaus Füssen machen das Hotel Sommer zu einem perfekten Urlaubsort. Interessante Ausflugsziele wie die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie die zahlreichen Wanderwegen und geführten Wanderungen sorgen für ausreichend Abwechslung mit den Vierbeinern. Auf Wunsch erhalten Gäste des Hotels die “Königscard”, eine All-inclusive-Freizeitkarte, die freien Eintritt zu rund 180 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ermöglicht. Darunter fallen beispielsweise Schloss- und Burgbesichtigungen, Seilbahnfahrten, Schiffstouren, Sport- und Wanderveranstaltungen, Museumsbesuchen und anderen Kulturerlebnissen.

Entscheidend für den absoluten Urlaubsgenuss ist aber nicht nur die Umgebung, sondern sind auch die „inneren Werte“ des Hotels. Denn bei dem Hotel Sommer handelt es sich nicht einfach nur um ein besonders gemütliches und freundliches Spa Hotel Bayerns, mit stilvoll und höchst komfortabel eingerichteten Zimmern und Suiten, sondern auch um ein vom TÜV Rheinland zertifiziertes Vier-Sterne-Wellnesshotel. Es verfügt über eine Vielzahl an Wellnesseinrichtungen und -angeboten wie einer großzügigen Bäder- und Saunenlandschaft.

Verwöhnt wird man auch auf kulinarische Art. Das Hotel Sommer bietet eine ausgezeichnete, auf hochwertigen Zutaten basierende und überwiegend regionale Küche. Auf Wunsch wird auch spezielle basische oder vegetarische Kost, Allergiker- oder Reduktionskost zubereitet. Genussvoll abgerundet wird der Tag bei einem schönen Gläschen Wein oder einem exotischen Cocktail in der gemütlichen Bar-Lounge – und der Vorfreude auf den nächsten schönen und erlebnisreichen Tag.

Wer spontan über Ostern einen Kurztrip plant und Übernachtungsmöglichkeiten der anderen Art sucht, findet hier vielleicht was passendes…

ImageImageImageImage

Im “Hüttenpalast” in Berlin könnt Ihr in hergerichteten Wohnwagen verschiedener Ausführung übernachten.

 

Falls Ihr bereits die ein oder andere Location besucht habt, freuen wir uns über euer Feedback.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.