Facebook-Likes auf Kleiderbügeln

Nun nutzt C&A in Brasilien die Facebook-Likes, um Ihren Kunden die Beliebtheit der jeweiligen Kleiderstücke auf dem Kleiderbügel anzuzeigen. Den potentiellen Käufern soll somit die Entscheidung für oder gegen das jeweilige Kleiderstück erleichtert werden. Die Facebook-Likes von Online-Shops sind schon Gang und Gebe-durch die Marketing Aktion “Fashion Like” jedoch, wird auch Ladenbesuchern ohne Smartphone-App die Beliebtheit des jeweiligen Kleidungsstücks auf dem zugehörigen Kleiderbügel angezeigt.
Ob eine hohe Anzahl an Likes wirklich dazu führt, dass das ausgewählte Teil gekauft wird ist meiner Meinung jedoch äußerst fraglich.
Mehr Infos und ein Video gibt’s hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.